Lisa Schawerda

Man kann einem Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.

(Galileo Galilei)

Lisa Schawerda
Region

Waldviertel, Niederösterreich

Ausbildung und Projekte

Elementarpädagogin, Natur- und Landschaftsführerin, Grundausbildung Waldpädagogik, laufende Ausbildungen zur Naturpädagogik, derzeit Lehrgang Kreativpädagogik, energie – coach zur Leitung von energie-führerschein Seminaren (Umweltberatung),  Laufende Ausbildungen in TEM und Kräutermedizin, Zertifiziert als systemischer Coach, KOMMunikation nach Thomas Gordon & HALTgebende Erziehung nach Jirina Prekop, Pranic Healing,  Aquarian Healing abgeschlossener Zertifikationslehrgang bei Barbara Gabler und Robin Rodgers, …

Tätigkeiten

Zu Beginn Kindergruppenbetreuung Elterninitiative „Kinderinsel“ im Haus für Werkstätten und Kultur (WUK Wien), 1991 Übersiedlung ins Waldviertel, derzeit Ökolog/Umwelt.Wissen-Schulberaterin des Landes NÖ und Teamassistenz, Schulworkshopleiterin der Agentur SÜDWIND.

Aktuell Beratung von Klimaschulen, Veranstalterin von Klimajausen, Bodentagen und Angeboten nach Konzepten der Bildungsschmiede, Mitarbeit in der Keramikwerkstatt und Hafnerei ihres Mannes Matthias Schawerda, Vermietung einer Gästewohnung,…

Herzensanliegen

Initiatorin und Bewirtschafterin des Schul- und Gemeinschaftsgartens in ihrer Heimatgemeinde Kautzen. In diesem Gartenprojekt Kooperation mit den Schulen und Menschen mit Migrationshintergrund. Ihre Stärken liegen in der Entwicklung, Vernetzung und Umsetzung von Bildungsprojekten. Als Dorferneuerungsobfrau entwickelte Sie 10 Jahren lang ein Bildungsprogramm, welches für alle Generationen persönlichkeitsstärkende, gesundheitsfördernde und kreative Angebote bereitstellte. In diesem Rahmen leitete Sie auch Exkursionen zu den Projekten der Dorferneuerung.

 

Jausnen nach dem Lernen

Klimajause

Was ist Klima und warum wandelt es sich? Und warum ist es dafür so wichtig, was wir jeden Tag essen und trinken?

Das Innenleben der Filzkugel

Mut-Wut-Kugel

Ein Filzkurs für Kinder

Wünschelruten

Keramik

Keramik-Kinderkurs im Atelier

 

Kinder am Wackelstein

Vielfalt statt Einfalt

Genetische Vielfalt, Arten- und Lebensraumvielfalt – gemeinsam erarbeiten wir komplexe Sachverhalte nachvollziehbar.

Kinder am Wackelstein

Lebendiges Kräuterwissen

Kräuter: Riechen, Schmecken, Erkennen und Benennen, sowie Verkochen und Verwenden.

Wünschelruten

Wir sind Boden

Ein Projekttag für Schulen in Edelhof, Phyra, Hollabrunn oder Gießhübel.

Wünschelruten

Die Kunst des Wünschelrutengehens

Mit geschulter Sinnes- und Selbstwahrnehmung  auf der Suche nach Wasseradern. Wie wirken sie auf Mensch, Tier und Pflanzen?