Vielfalt statt Einfalt

Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will.

(Gallileo Gallilei)

Kaisermantel Dost

Mit Kreativität und aktivierenden Lernmaterialien möchten wir junge Menschen für das Wunder einer lebendigen Vielfalt begeistern und Neugierde wecken. Genetische Vielfalt, Arten- und Lebensraumvielfalt – gemeinsam erarbeiten wir komplexe Sachverhalte nachvollziehbar.

Der aktuelle Biodiversitätsverlust und viele kleine Aktionsmöglichkeiten zum Gegensteuern werden spielerisch thematisiert.

Zielgruppe

Schulen, außerschulische Jugendgruppen

Lernort

Indoor oder Outdoor, Niederösterreich

Dauer

2 bis 3 Stunden, auf Anfrage erweiterbar

Kosten / Förder-möglichkeiten

350 €, Fördermöglichkeit durch Umwelt.Wissen

v

Erlebnispädagog*in / Referent*in

Lisa Schawerda
Kathi Kratochwill
Ulli Mittermüller
Judith Schachinger